Wie aktiv sind die User überhaupt?

Posted by ralfschulte in News | 0 comments

Vor ein paar Jahren gab es noch die Meinung, dass man User nur dazu ermutigen muss, eigenen Content zu erstellen: Artikel, Fotos, Videos usw. Die Formel "100 -10- 1" ging herum, was bedeutete, dass bei 100 Usern, 10 sich damit beschäftigen und 1 selbst Inhalte produziert. Plötzlich war jeder User ein potenzieller Multiplikator, den man nur gewinnen musste. Die Wahrheit sieht leider anders aus. Es gibt Social-Media-Kampagnen mit ein paar tausend Fans und Hunderten Teilnehmern … und es gibt Kampagnen mit Millionen Fans und nur ein paar Dutzend Teilnehmern.