Aufs Training kommt es an

Posted by kschulte in News, Slider | 0 comments

Kaum gibt es Social Media, schon tummeln sich Tausende Experte auf dem Markt des Social Media Marketings. Jeder weiß, was man zu tun hat. Und jeder weiß es besser. Das Interssante: Die wenigsten Social-Media-Kampagnen sind erfolgreich – oder noch besser: Erfolg wird plötzlich anders definiert.

Kurz: Wenn Sie hier nicht aufpassen, geben Sie viel Geld für nichts aus.

Natürlich möchte jede Agentur und jeder Berater Ihnen ein Stück vom großen Social-Media-Kuchen verkaufen. Schließlich verdienen sie damit ihr Geld. Doch dabei wird oft außer acht gelassen, dass manche Unternehmen gar kein Social-Media brauchen. Oder es für das Unternehmen keinerlei Mehrwert bietet.

Leider wird dem Kunden vermittelt, dass es sich hier um einen Hype handelt auf dem man aufspringen muss, um nicht das Nachsehen zu haben. Wer zu spät kommt, den bestraft das Business. Doch was am Ende rauskommt, ist meistens schlimmer als vorher:

• verwaiste Social-Media-Seiten,

• keine einheitliche Tonalität,

• zielloses Posten und Kommentieren,

• Falschinformationen auf der Unternehmensseite etc.

Das ist ungefähr so, als ob Sie bei Ihrem Unternehmen die Hintertür auflassen, damit Fremde Ihr Geschäft übernehmen.

Mit diesem 5-Punkte-Plan werden auch Sie fit für Social Media Marketing:

1.) Feststellen, welche Benefits durch Social Media entstehen sollen

2.) Erarbeitung einer Social-Media-Strategie und Definition der Ziele

3.) Überprüfen, wie viel das Unternehmen selbst leisten kann und will, ggf. Schulung der Mitarbeiter

4.) Aufstellung eines Redaktions-Teams

5.) Monitoring der Aktivitäten und bei Bedarf ggf. die Strategie anpassen

Sie möchten mehr über uns erfahren? Oder suchen Beratung? >Hier geht’s zum Kontakt

 

Weitere Infos:

Facebook Marketing

Social Media Marketing in Wiesbaden und Mainz

Comments are closed.